shadow-top

products_flat

shadow-bottom

Railway Messaging Center

Das Railway Messaging Center (RMC) ist ein maßgeschneidertes Produkt für Bahnbetriebe, welches mehrere wichtige Applikationen für Text und Medienbasierte Kommunikation vereint. Dazu gehört neben einem Short Message Service Center, ein Cell Broadcast Center, ein USSD Gateway für die Anbindung von Geräten in den Short Message Dienst bzw. den Unstructured Supplementary Service, die sich nicht innerhalb der MAP/SS7 Cloud befinden, sowie ein Voicemail System.

Ein Short Message Gateway und ein Proxy für die bidirektionale Auflösung funktionaler Adressen und routbarer Telefonnummern sind weitere Funktionen, die das RMC unterstützt. Jede dieser einzelnen Applikationen können auch als eigenständige Produkte betrieben werden. Durch die nahtlose Integration auf einem System ergeben sich aber viele Vorteile, die das System einzigartig machen.

Das Produkt stellt ein flexibles und jederzeit erweiterbares System mit mächtiger, frei konfigurierbarer routing-engine zur Verfügung, die mit Bahnspezifischen Features, wie Funktionalen Adressen und Priorisierungen umgehen kann.

Außerdem bietet das RMC leicht einzurichtende Verkehrsbeschränkungen, die für den Bahnbetrieb notwendig sind.

Die eigentlichen Applikationen sind:

Andere Funktionen sind:

shadow-top